Die Ausgestaltungen der Islumar-Seebestattungen sind so individuell wie die Wünsche der Verstorbenen oder der Hinterbliebenen. Bereits das Basispaket mit einer mittelgroßen seegängigen Motoryacht erfüllt alle Kriterien hinsichtlich Sicherheit an Bord, Aufbahrung der Urne und Seetauglichkeit. Hier können bis zu 4 Personen mitfahren.

Preisbeispiele für Seebestattungen vor den Kanaren oder Mallorca:

Eine unbegleitete Seebestattung ohne Angehörige ab unserem Heimathafen Morro Jable auf Fuerteventura kostet rund 1.200 Euro bei Postversand der Urne.

Eine Seebestattung auf den Kanarischen Inseln mit bis zu vier Angehörigen kostet bei Paketversand der Urne nach Spanien ab 1.700 Euro

Eine Seebestattung mit persönlicher Überführung der Urne durch einen unserer Bestattungskapitäne ist die am meisten gewählte Variante und kostet ab 3.500 Euro.

Für eine Seebestattung vor Mallorca mit einer Premium-Motoryacht für bis zu 10 Personen sind inkl. persönlicher Überführung der Urne rund 5.000 Euro anzusetzen.


Auf Wunsch kann für die Bestattungsfahrt auch eine größere Motoryacht, eine hochseegängige Zweimaster-Segelyacht oder ein Luxus-Katamaran gebucht werden. Die Preise unterscheiden sich hinsichtlich des Seegebiets, der Bootsgröße und der gewünschten Überführungsoptionen der Urne (Postpaket oder persönliche Überführung auf die Insel).


Eine aktuelle Kostenaufstellung für die von Ihnen gewünschte Insel senden wir Ihnen gerne zu.

Bitte rufen Sie kurz an oder senden Sie uns eine E-Mail.